Unsere Leistungen im Rahmen des Mandatsverhältnisses sind vielschichtig. Sie gliedern sich in der Regel in zwei Hauptkategorien – Beratung & Vertretung.

Beratung

Beratung ist die interne Leistung zur rechtlichen Klärung einer Frage oder eines Sachverhalts. Diese kann in einer telefonischen oder schriftlichen Begutachtung liegen, regelmäßig finden aber auch persönliche Gesprächstermine in der Kanzlei oder im Unternehmen des Mandanten statt.

Wir klären Ihre Rechtsfragen zu bestehenden oder geplanten Projekten und Angelegenheiten und erstellen nach Ihren Vorgaben Vertragsentwürfe oder prüfen Vertragsvorlagen.

Die an uns herangetragenen Sachverhalte sind vielfältig:

  • Ihre Rechte, z.B. als Urheber und Künstler, wurden durch Dritte verletzt - Jemand hat Ihre Ideen ungefragt verwertet
  • Sie haben eine Abmahnung erhalten.
  • Sie benötigen eine vertragliche Grundlage für ein geschäftliches Vorhaben.
  • Sie wollen Ihr Logo, Ihr Design, Ihre Marke oder Ihre Erfindung schützen lassen.
  • Ihr Schutzrecht wird durch Plagiate oder sonstige Angriffe verletzt.
  • Sie sind sich unsicher: Verletzt Ihre eigene Werbung Rechte anderer? Verletzen Ihre Firmierung, Ihr Logo, Ihre Domain, Ihr Design, Ihre Marke oder Ihre Erfindung Rechte Dritter?
  • Wettbewerber werben oder beeinträchtigen Ihr Unternehmen unlauter.
  • Sie planen einen Internetauftritt oder Sie benötigen eine Überprüfung Ihres bestehenden Internetauftritts.
  • Sie haben Fragen zum Datenschutz.

Zu einer umfassenden Beratung gehört für uns die gemeinsame Strategieentwicklung und das frühzeitige Reagieren und Lösen problematischer Punkte.

___________________________________________________________________________________________________

Vertretung

Neben der Beratung, welche intern zwischen Mandant und Anwalt stattfindet, vertreten wir Ihre rechtlichen Interessen nach außen gegenüber anderen Personen – außergerichtlich und in gerichtlichen Prozessen.

Dabei sichern wir nicht nur Ihre rechtlich optimale Verhandlungsposition, sondern verstehen uns auch als Ihr Schutzschild, hinter den Sie beruhigt zurücktreten können.

Unsere Leistung umfasst das Führen von Vertragsverhandlungen, die außergerichtliche Korrespondenz mit Geschäftspartnern, Behörden, Ämtern und Gegnern sowie Ihre gerichtliche Vertretung.

Diese Leistung kann mit einer vorangegangenen Beratung einhergehen, wie es z.B. in Markenangelegenheiten üblich ist. Neben der Vorabprüfung der Eintragungsfähigkeit Ihrer Marke, nehmen wir die Anmeldung der Marke bei den Markenämtern vor, vertreten Sie vor diesen Ämtern und verteidigen Ihre Marke gegen Angreifer, z.B. durch Widerspruchsverfahren und Abmahnungen.

Die urheberrechtliche Vertretung im Verletzungsfall umfasst z.B. die Inanspruchnahme von Rechtsverletzern durch Abmahnung, die Erwirkung von Unterlassungserklärungen sowie die Anspruchsdurchsetzung im einstweiligen Rechtsschutz und im Hauptsacheverfahren.